Versicherungen (alles Stand 2006)

Hier seien nur die wichtigsten Versicherungen genannt, über die man nachdenken sollte:


1. Bauherrenhaftpflichtversicherung

Diese halte ich für ein Muss! Wer ohne diese baut, handelt fahrlässig.


2. Bauwesen-/ Bauleistungsversicherung

Diese Versicherung springt für Schäden am Gebäude ein während der Bauphase. z.B. bei Vandalismus, Diebstahl etc.

Diese sollte eigentlich vom Bauträger abgeschlossen werden. Auf jeden Fall vorher klären.


3. Bauhelferversicherung

Nur nötig, wenn Freunde auf der Baustelle helfen sollen.


4. Wohngebäude mit kostenloser Feuerrohbauversicherung

Gesetzlich vorgeschrieben.


5. Risikolebensversicherung

Zur preiswerte Absicherung eines Kredites. Hier sollte vor allen Dingen der Hauptverdiener abgesichert werden, damit die Familie nicht in finanzielle Not gerät, wenn dann doch mal das Schlimmste eintritt.


6. Hausratsversicherung

Im Rahmen des Hausbaus und des anschließenden Umzugs sollte der Umfang der Hausratsversicherung unbedingt überprüft werden.