Gussek Haus

Gussek Haus war eine von etlichen Firmen, mit denen wir im Gespräch waren.

Ausschlaggebend für Gussek waren am Ende für uns folgende Punkte:

1. Das Hausmodell (Sondermodell Buchenallee) entsprach weitestgehend unseren bis dahin erarbeiteten Wunschgrundrissen.
2. Im Preis dieses Sondermodells war darüber hinaus ein Wintergarten enthalten.
3. Der von uns gewünschte Erker mit Balkon war preisgünstig realisierbar.
4. Es war das preisgünstigste Angebot im Vergleich mit den anderen Anbietern (Haacke, Schwörer etc.).
5. Gussek bietet den Bau eines Kellers über eine eigene Tochterfirma (Gussek & Wolts) mit an.
6. Ein Verkaufsgespräch in dem wir immer das Gefühl hatten, das uns nichts aufgeschwatzt wird. Auch wenn wir uns im Nachhinein an einigen Stellen etwas mehr aktive Beratung gewünscht hätten.